„Die Betriebsorganisation „

1. Teil: Zusammenfassung des Lerninhalt

Verkäufer/in | Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren | Lernfeld 1

ausbildung-online-lernen.delogo

Die Betriebsorganisation 

Innerhalb eines Unternehmens müssen die Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten klar geregelt und gegliedert sein.  So kann schnell der richtige Ansprechpartner gefunden werden und die Entscheidungsprozesse sind einem Verantwortlichen klar zugeordnet.

Man unterscheidet zwischen:

Aufbauorganisation und Ablauforganisation

Bei der Aufbauorganisation geht es um die klare Zuordnung der Zuständigkeiten und der Weisungsberechtigten.  Um das ganze als Übersicht darzustellen bedient man sich häufig der Form eines Organigramms.

Die Ablauforganisation stellt hingegen die betrieblichen Abläufe dar. Dabei kann es sich zum Beispiel um den Einkauf und den Verkauf von Waren handeln. Außerdem soll die Ablauforganisation sicherstellen, dass die einzelnen Tätigkeiten eines Betriebes sinnvoll aufeinander abgestimmt werden.

Die vier häufigsten Formen eines Organigramm zur Betriebsorganisation:

 

1. Das Einliniensystem

  • Zuständigkeiten sind klar geregelt
  • Übergeordnete Stellen erteilen Weisungen nur an genau festgelegt untergeordnete Stellen
  • Untergeordnete Stellen erhalten Weisungen von nur einer Stelle über ihnen.



2. Das Mehrliniensystem

ausführende Stellen können von mehreren übergeordneten Stellen ihre Weisungen erhalten. Für das folgende Schaubild gilt also:

  • Leiter kann Weisungen an die Abteilungsleiter, sowie alle untergeordneten Stellen erteilen.
  • Die Abteilungsleiter ihrerseits an alle untergeordneten Stellen.


3. Das Stabliniensystem

  • eher für größere Unternehmen geeignet
  • es  werden Stabsabteilungen für spezielle Aufgaben gebildet  im Beispiel Marketing und Rechtsfragen


4. Die Matrixorganisation

  • Weiterführung des Mehrliniensystem
  • jede Stelle kann von zwei Weisungsberechtigten erreicht werden
  • Einsatz meist in der Industriebranche

2. Teil: Online-Prüfung

ausbildung-online-lernen.delogoIn diesem Test erwarten Dich mehrere Prüfungsfragen und Lösungen zum aktuellen Thema. Die Fragen und Antworten werden dabei immer neu wieder gemischt, sodass keine Langeweile entsteht. Du kannst den Test beliebig oft wiederholen und Dich im Anschluss in die Bestenliste eintragen.

Drücke Test starten und es geht los. Viel Erfolg!

Diese Übung enthält insgesamt 100 Prüfungsfragen,  aus dem Lernfeld 1 für die Ausbildung im Einzelhandel.

  • Pro Versuch werden dir 20 Fragen angezeigt
  • Bei jeder Prüfung werden die Fragen und Antworten neu gemischt
  • Es gibt kein Zeitlimit
  • Wiederhole die Prüfung, so oft Du willst

Dieser Test gehört zur Prüfungsvorbereitung für die Ausbildung als Verkäufer | Verkäuferin und beinhaltet Übungsfragen aus dem Lernfeld 1 | Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren

3. Teil: Prüfungs-Bestenliste

Bestenliste: Lernfeld 1 - Übungen

maximal 198 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar

4. Teil: Weitere Prüfungen zum Lernbereich

5. Teil: Partnerseiten