„Wirtschaft – und Sozialkunde | Allgemeine Wirtschaftslehre „

Überisicht der Lerninhalte

Im IHK-Prüfungsfach Wirtschafts- und Sozialkunde (Allgemeine Wirtschaftslehre) , sollst Du in maximal 60 Minuten praxisbezogene Aufgaben bearbeiten und dabei zeigen, dass Du allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt darstellen und beurteilen kannst.

Die Inhalte  des Prüfungsbereich Wirtschaft – und Sozialkunde:

Arbeiten im Betrieb

Unternehmerisches Handeln

  • Unternehmensziele
  • Produktionsfaktoren
  • Betriebliche Leistungsprozesse
  • Kaufleute
  • Firma und Handelsregister
  • Unternehmens Rechtsformen
  • Handlungsvollmacht und Prokura

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

  • Volkseinkommen
  • Wirtschaftskreislauf
  • Zahlungsbilanz

Wirtschaftsordnung

  • Marktarten und Marktformen
  • Modelle der Wirtschaftsordnung
  • Preisbildung auf Märkten
  • Wirtschaftskooperationen
  • Staatliche Wettbewerbspolitik

Wirtschaftspolitik

  • Ziele der Wirtschaftspolitik
  • Konjunkturpolitik
  • Strukturpolitik
  • Wachstum
  • Außenwirtschaft

Online-Prüfung

ausbildung-online-lernen.delogoDich erwarten Prüfungsfragen und Lösungen zum Thema: WiSo

Die Fragen und Antworten werden dabei immer neu wieder gemischt, sodass keine Langeweile entsteht. Du kannst den Test beliebig oft wiederholen und Dich im Anschluss auch in die Bestenliste eintragen.

3. Teil: Prüfungs-Bestenliste

Bestenliste: Wirtschaft - und Sozialkunde

maximal 508 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar