Kostenlose IHK Prüfungsvorbereitung

für die Ausbildung

Medienkaufmann/frau

Du absolvierst zur Zeit eine Ausbildung als Medienkaufmann/frau?

Du möchtest Dich mit kostenlosen Übungsaufgaben auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereiten?

Dann bist Du bei bei uns genau richtig! Du findest bei uns unzählige Online Aufgaben und Übungen um Dich auf Prüfungen in der Berufsschule, die Zwischenprüfung oder die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Wähle einfach den Lernbereich um mit der Prüfungsvorbereitung zu beginnen!

Über die Ausbildung als Medienkaufmann/frau

  • Arbeitsgebiete:
Kaufleute Digital und Print sind in Verlagen und Medienhäusern wie auch in verlagsnahen Multimediaunternehmen tätig, die gedruckte und digitale Medien herausgeben sowie Dienstleistungen anbieten.
  • Branchen/Betriebe:
Medienkaufleute Digital und Print arbeiten insbesondere in den Bereichen Programm, Produktentwicklung, Marketing, Verkauf, Vertrieb, Herstellung und Produktion in Verlagen und Medienhäusern.
  • Berufliche Qualifikationen
Berufsübergreifende Qualifikationen, wie beispielsweise Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen, Kenntnisse im Projektmanagement sowie Moderations- und Präsentationsfähigkeit, gehören beim Medienkaufleuten zum Berufsalltag. Deshalb wird eine geschäftsorientierte Ausbildung angestrebt, die es dem Auszubildenden ermöglicht, Teilprozesse zu erkennen und selbständig zu verknüpfen, um so zu einem prozessorientierten Handeln zu gelangen. Darüber hinaus soll die Bedeutung der Kundenorientierung intensiv vermittelt werden. Der selbstverständliche Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationstechnologien unterstützt das zielorientierte Handeln.
  • Ausbildungsschwerpunkte:
Der Ausbildungsbetrieb
  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • Berufsbildung
  • Personalwesen, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Datenschutz
Arbeitsorganisation und Geschäftsprozesse
  • Arbeitsorganisation
  • Informations- und Kommunikationssysteme, Datensicherheit
  • Informationsbeschaffung und -verarbeitung
  • Kommunikation und Kooperation
  • Anwendung einer Fremdsprache bei Fachaufgaben
Programmplanung und Produktentwicklung
  • Programme und Profile
  • Redaktion, Lektorat
  • Rechte und Lizenzen
Herstellung und Produktion
  • Planung und Kalkulation
  • Auswahl und Vergabe von Dienstleistungen
  • Datenhandling
  • Gestaltung von Digital- und Printmedien
  • Koordination von Produktionsprozessen
Marketing, Verkauf und Vertrieb
  • Marktanalyse und Zielgruppenbestimmung
  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Werbung für Produkte und Dienstleistungen
  • Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
  • Branchenspezifische Rahmenbedingungen
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Controlling
  • Beschaffung und Lagerhaltung
  • Ausbildungsdauer:
Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Quelle:

https://www.ihk-berlin.de/aus_und_weiterbildung/Ausbildung/Ausbildungsberufe_von_A_bis_Z/Medienkaufmann_frau_Digital_und_Print/2262648